Search Icon
NetJets
November 2018

Mit NetJets Genf entdecken

Alles Wissenswerte über die Schweizer „Stadt des Friedens“
Vor der malerischen Kulisse der Rhône, des glitzernden Genfersees und der schneebedeckten Alpen gelegen, gehört Genf zu den eindrucksvollsten Städten Europas. Genf wird häufig für die Hauptstadt der Schweiz gehalten, ist jedoch nach Zürich die zweitgrößte Stadt des Landes und die weitaus vielfältigere. Sie beheimatet zahlreiche internationale Organisationen, darunter die Welthandelsorganisation, die Weltgesundheitsorganisation, das Internationale Komitee vom Roten Kreuz und die jeweils zweitgrößte Niederlassung der Vereinten Nationen und der Weltbank. Wenn Sie einen Spaziergang durch diese multikulturelle und weltoffene Stadt unternehmen, begegnen Ihnen höchstwahrscheinlich alle erdenklichen Sprachen.

So zieht das zauberhafte Genf fast magisch die mächtigsten und einflussreichsten Persönlichkeiten aus aller Welt an. Hier finden Sie faszinierende Museen, Luxushotels, Designerboutiquen und Juweliere sowie exzellente Restaurants und Chocolatiers. Was will man mehr? Und wer einen Blick hinter die noblen Fassaden riskiert, entdeckt eine äußerst lebhafte Barkultur. Die kleinen Nachbarschaftsbars in Vierteln wie Les Grottes und dem Quartier des Pâquis sowie entlang des ehemaligen Industriegebiets an der Rhône sprühen vor Energie und eigenem Charakter. Eine bunte Underground-Jazzszene sowie eine Vielzahl einzigartiger bis exzentrischer Boutiquen halten für jeden Besucher etwas bereit.

Beginnen Sie Ihre Reise nach Genf mit vollem Komfort und fliegen Sie mit NetJets direkt zum Flughafen Genf oder Annecy-Meythet. Dank des Zugangs zu unserer einzigartigen Flotte fliegen Sie mit nur minimaler Vorlaufzeit im Privatjet nach Genf. Ihr Eigentümer-Serviceteam kümmert sich um jedes Detail und erfüllt gern Ihre Wünsche.

Die beste Reisezeit für Ihren Besuch in

Genf

Dank der relativ milden Winter und warmen Sommer ist Genf das ganze Jahr über ein beliebtes Reiseziel. Aufgrund der Vielzahl möglicher Aktivitäten hängt die beste Reisezeit vielmehr davon ab, was Sie dort erleben möchten. Im Sommer strömen Besucher zum Wandern, Radfahren und Schwimmen in die Stadt. Im Winter machen sich passionierte Skifahrer auf nach Verbier, Crans-Montana, Morzine, Le Grand Bornand, La Clusaz und anderen Skiorten und besuchen auf dem Weg die schöne Stadt Genf.

Was Genf so reizvoll macht

Eine Vielzahl beeindruckender Galerien und Museen
Genf beherbergt mehr als dreißig außergewöhnliche Museen und Kunstgalerien, darunter das Internationale Rotkreuz- und Rothalbmondmuseum und das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst (MAMCO).

Die historische Altstadt
Rund um die Cathédrale Saint-Pierre und die Fußgängerzone am Place du Bourg-de-Four offenbart sich die klassische Schönheit Genfs in der historischen Altstadt. Flanieren Sie entlang der Promenade und genießen Sie den atemraubenden Ausblick auf das Juragebirge in der Ferne und den nahen Parc des Bastions. Werfen Sie dann einen Blick in die namhaften, unabhängigen Boutiquen, um anschließend in einem der zahllosen Cafés und Restaurants einzukehren.

Exklusive Einkaufsmöglichkeiten
Die Boutiquen entlang der Rue de Rive und der Rue du Rhône gehören zu den exklusivsten und extravagantesten in ganz Europa. Hier finden Sie renommierte Uhrmacher, Juweliere und Modedesigner und können beispielsweise dem Luxusmodehaus Bongénie einen Besuch abstatten.

Wenn Ihnen ein entspannteres und vielfältigeres Einkaufserlebnis vorschwebt, ist der Flohmarkt von Plainpalais der Ort der Wahl. Auf dem größten Flohmarkt Genfs bieten Händler Antiquitäten, Schallplatten, Vintagekleidung, Schmuck, Möbel und vieles mehr feil.

Der ideale Ausgangspunkt für Erkundungstouren
Genf ist zu jeder Jahreszeit der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in das malerische Umland. Im Sommer locken Boots- oder Fahrradtouren, Wanderungen und Weinverkostungen in den umliegende Bergen. Im Winter sind es die berühmten Schweizer Skigebiete, zu denen Genf ebenso bequemen Zugang bietet. Wenn Sie nur für kurze Zeit in der Stadt sind, können wir Ihnen einen Tagesausflug in die nahen Städte Montreux, Chamonix und Lausanne nur wärmstens empfehlen.

Im Privatjet nach Genf

Warum mit NetJets?

  • Aus welchem Anlass Sie auch nach Genf reisen, NetJets bringt Sie mit größtmöglichem Komfort und ganz unkompliziert an Ihr Ziel.
  • Neben unserer erstklassigen Flotte steht Ihnen ein außergewöhnlicher Service zur Verfügung, der Sie von Ihrer Haustür bis zum Hotel begleitet und dafür sorgt, dass es Ihnen an nichts fehlt.
  • NetJets fliegt Sie mit nur 10 Stunden Vorlaufzeit direkt zum Flughafen Genf oder Annecy-Meythet.
  • Bei uns behalten Sie die Kontrolle und genießen volle Flexibilität und einen Service, auf den immer Verlass ist.