Search Icon
NetJets

SEIT MEHR ALS 50 JAHREN FÜHREND

Andere Unternehmen kommen und gehen

Andere Unternehmen kommen und gehen – NetJets ist bereits seit mehr als einem halben Jahrhundert in der Branche führend. Wir haben das Konzept des Teileigentums an einem Flugzeug erfunden und im Rahmen einer kleinen Flotte perfektioniert. Diese wuchs mit der Zeit auf die rund 700 Privatjets an, die wir heute besitzen und betreiben.

Mit unserem sorgfältig geplanten Wachstum haben wir andere Privatjet-Anbieter um ein Vielfaches überholt. Auf der Welt ist buchstäblich nichts mit NetJets zu vergleichen. Kein anderer kommt unserer globalen Reichweite, Reaktionsgeschwindigkeit und unserem Engagement für Sicherheit auch nur nahe.

DER VERGLEICH WIRD SIE ÜBERZEUGEN. DENN WIR STEHEN UNERREICHT AN DER SPITZE.

Ein Jahr. Herausragende Ergebnisse.

Was unsere Eigentümer am meisten überrascht, sind Geschwindigkeit, Pünktlichkeit und Stimmigkeit, mit denen wir bei jedem Flug auf ihre Bedürfnisse reagieren – und das mehrere Male am Tag.
Allein im Jahr 2017 flog NetJets Europe...
  • 79.715

    Passagiere
  • mehr als

    15 Millionen

    Nautische Meilen (entspricht 306 Reisen zum Mond und zurück)
  • zu

    762

    Flughäfen
  • in

    113

    Ländern
2017 erreichte NetJets Europe eine kontrollierbare Pünktlichkeitsquote von 98,3 %.
6.000 Experten,

alle mit einem Ziel:

Ihr Flugerlebnis einzigartig zu machen.

Durch

Innovation an die spitze

KOMPLEXE ABLÄUFE – FÜR EIGENTÜMER EINFACH GESTALTET

Wir haben ein Sprichwort: „An jedem NetJets-Flug sind 1.000 Menschen beteiligt.“ Das ist nur eine leichte Übertreibung, denn Eigentümer-Serviceteams, operative Spezialisten, Piloten, Wartungsexperten und andere Luftfahrtprofis arbeiten zusammen, um eine reibungslose Erfahrung für unsere Eigentümer zu schaffen – von der Fluganfrage über den Bodentransport und Abflug bis hin zur Rückkehr.

Ein legendäres

Erbe

Zwanzig Jahre, nachdem sie im Zweiten Weltkrieg Geschichte geschrieben hatten, beschlossen drei ehemalige Militärpiloten ein neues Kapitel der Luftfahrtgeschichte zu schreiben. 1964 gründeten die US Air Force Generäle Curtis LeMay und Paul Tibbets mit Bruce Sundlun, Mitglied der US Heeresfliegertruppe, das Vorgängerunternehmen von NetJets, Executive Jet Aviation, eines der weltweit ersten Unternehmen für Flugzeugmanagement.

1984 kaufte Richard Santulli Executive Jet Aviation, entwarf das Konzept des Teileigentums (eine Neuheit in der Branche) und benannte das Unternehmen auf den heute von uns verwendeten Namen um. Da die Vorteile dieses Konzepts gegenüber den Einschränkungen von herkömmlichen Charter-Unternehmen und den wirtschaftlichen Herausforderungen des Eigentums eines ganzen Flugzeugs zunehmend deutlicher wurden, wuchs NetJets beständig weiter. Kontinuierlich kommen neue Flugzeuge, Einrichtungen und globale Programme hinzu. Wir suchen stets nach neuen Möglichkeiten, um die höchste Sicherheit und den besten Service für unsere Eigentümer sicherzustellen.
Warren Buffet von

Berkshire Hathaway

und seine Familie sind bisher mehr als 5.000 Stunden mit NetJets geflogen – das entspricht einer Flugzeit von sieben Monaten, 24 Stunden täglich.

Geschäftsleitung

Quote OpenWir möchten unseren Eigentümern das Leben so angenehm wie möglich machen – mit einem außergewöhnlichen Reiseerlebnis nach dem anderen.Quote Closed
Adam Johnson
Chairman & CEO
Mit seiner Leidenschaft für die Geschäftsreiseluftfahrt und einem entschlossenen Engagement für Sicherheit und Service trägt Adam Johnson seit mehr als 20 Jahren zum kontinuierlichen Wachstum und Erfolg von NetJets bei.
Er wurde 2015 zum Chairman & CEO der NetJets Inc. ernannt und leitet seitdem den globalen Betrieb. Hierbei legt er größten Wert auf die Erreichung der geschäftlichen Ziele und auf die Konzentration aller Unternehmensbereiche auf Sicherheit, Service, Mitarbeiter und Marke. Im Laufe seiner Tätigkeit bei NetJets hat Adam Johnson bereits zahlreiche Führungspositionen ausgefüllt, u. a. President of Global Sales, Marketing and Service, Senior Vice President of NetJets Administrative Services, Senior Vice President of Logistics und Executive Director of the NetJets Aviation Flight Center. Er besitzt einen Bachelorabschluss in Business Management von der Ohio State University sowie eine Pilotenlizenz.

Entdecken Sie die Möglichkeiten

Wir haben die richtige Lösung für Ihre individuellen Reisebedürfnisse. Werden Sie noch heute NetJets Eigentümer!
Ich möchte mehr erfahrenChevron Right Icon
Phone IconRufen Sie uns anChevron Right Icon
Unselected
Unselected
Persönliche Daten, die Sie auf diesem Formular angeben, werden nach den in unserer Datenschutzerklärung festgelegten Bedingungen verarbeitet, gespeichert und verwendet. Mit der Absendung des Formulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung einverstanden.

Rufen Sie uns gleich an und lassen Sie sich von einem unserer Experten für Privatfliegen beraten.

+498938037855

Wenn Sie in der SCHWEIZ leben, wählen Sie bitte die folgende Nummer:

+41 41 798 16 22

Für Anfragen bezugnehmend auf Karrieremöglichkeiten bei NetJets kontaktieren Sie bitte die