Search Icon
NetJets

Pilotenschulung bei NetJets

Sicherheit bei NetJets

Für NetJets hat Ihre Sicherheit absolute Priorität. Unsere Piloten müssen daher einen rigorosen Auswahlprozess durchlaufen. Dieser beinhaltet neben den Eignungstests und psychometrischen Tests, die für alle nationalen Fluggesellschaften gelten, eine Prüfung am Flugsimulator, die von unseren eigenen Ausbildern durchgeführt wird. Erst danach werden diese erfahrenen Piloten zur Betreiber-Umschulung bei NetJets zugelassen.

Im Anschluss wird unser Kader aus ca 600 Piloten kontinuierlich nach den höchsten Standards geschult, die weit über die strengen behördlichen Vorgaben für Verkehrsfluggesellschaften hinausgehen. Zusammengefasst bedeutet das: Kein anderes Luftfahrtunternehmen investiert mehr in Ihre Sicherheit. In Zusammenarbeit mit Flight Safety International (FSI) halten wir ein branchenführendes Flugsimulatorprogramm ab. Darüber hinaus finden in unserem eigenen Ausbildungszentrum in Adroana unter der Anleitung interner Ausbilder wichtige Auffrischungskurse zu theoretischen und praktischen Fertigkeiten am Boden statt.

Nachfolgend erfahren Sie mehr über unser Pilotentraining.

Ein Überblick über das Pilotenschulungsprogramm von NetJets

NetJets schult alle seine Piloten gemäß den EASA-Bestimmungen für kommerzielle Fluggesellschaften. Alle Piloten müssen folgende Anforderungen erfüllen:
 
  • Bei NetJets müssen sich alle neuen Piloten – unabhängig von ihrer Erfahrung – zunächst als Erster Offizier bewähren, bevor sie die Aufgaben eines Kapitäns übernehmen dürfen.
  • Die hauseigene Kapitänsprüfung sieht vor, dass alle Piloten Schulungen am Boden, Flugsimulatortraining und Inspektionen am Flugzeug absolvieren müssen. Voraussetzung für die Kapitänsschulung sind mindestens 3.000 Flugstunden, wohingegen die gesetzliche Vorgabe lediglich bei 1.500 Stunden liegt. Hinzu kommt eine schriftliche Prüfung sowie eine mündliche Befragung durch ein Prüfungsgremium.
  • Die Schulungen werden laufend fortgesetzt. Alle sechs Monate stellen unsere Piloten ihre Fähigkeiten in hochmodernen Flugsimulatoren auf die Probe. So vertiefen sie ihr Wissen und testen ihre Reaktionen auf reale und anspruchsvolle Flugsituationen. Unsere Piloten absolvieren mindestens 24 Stunden pro Jahr im Flugsimulator – das liegt weit über dem Durchschnitt kommerzieller Airlines.
  • Jedes Jahr erhalten alle NetJets-Piloten zudem eine theoretische und praktische Ausbildung in Erster Hilfe, in Sicherheits- und Notfallverfahren sowie in Sicherheits- und Crew-Resource-Management.
  • Da effektive Schulung nicht ohne Prüfungen und Standardisierung auskommt, muss sich jeder Pilot einmal im Jahr bei einem normalen Flug einem „Line-Check“ unterziehen. Dadurch wird die kontinuierliche Eignung und Weiterbildung sichergestellt.

Flugtraining für spezielle Zielflughäfen

Zusätzlich zu ihrer Routineausbildung erhalten NetJets-Piloten ein spezielles Simulatortraining für Zielflughäfen in bergigem Terrain, wie Sitten/Sion, Samedan, Lugano, Innsbruck und Chambéry. Dieses Training wird für jeden Flughafen mindestens einmal pro Jahr im Simulator absolviert, wofür zusätzliche Trainingseinheiten eingeplant sind. Auch auf den Anflug weiterer Flughäfen in besonderer Lage, wie London City, werden NetJets-Piloten gezielt vorbereitet. Alle diese Programme werden von unseren eigenen erfahrenen Prüfern und Ausbildern entwickelt, die eng mit den örtlichen Flughafenbehörden zusammenarbeiten. Sie stellen sicher, dass unsere Piloten auch auf anspruchsvollere Flüge optimal vorbereitet sind.

Unser Sicherheitsversprechen

Alle unsere Schulungsprogramme werden von den zuständigen nationalen Behörden genehmigt und durchgängig geprüft. Auf die hochwertige Ausbildung unserer Crewmitglieder ist also zu jedem Zeitpunkt Verlass.
Bei NetJets reisen Sie stets mit der Gewissheit, dass Sie in guten – und vor allem sicheren – Händen sind.

Entdecken Sie die Möglichkeiten

Wir haben die richtige Lösung für Ihre individuellen Reisebedürfnisse. Werden Sie noch heute NetJets Eigentümer!
Ich möchte mehr erfahrenChevron Right Icon
Phone IconRufen Sie uns anChevron Right Icon
Unselected
Unselected
Persönliche Daten, die Sie auf diesem Formular angeben, werden nach den in unserer Datenschutzerklärung festgelegten Bedingungen verarbeitet, gespeichert und verwendet. Mit der Absendung des Formulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung einverstanden.

Rufen Sie uns gleich an und lassen Sie sich von einem unserer Experten für Privatfliegen beraten.

+498938037855

Wenn Sie in der SCHWEIZ leben, wählen Sie bitte die folgende Nummer:

+41 41 798 16 22

Für Anfragen bezugnehmend auf Karrieremöglichkeiten bei NetJets kontaktieren Sie bitte die