Search Icon
NetJets
June 2017

INTERVIEW MIT LORD BROWNE

WAS HAT SIE DAZU BEWEGT, NETJETS EIGENTÜMER ZU WERDEN?
Ich wurde 2004 Eigentümer, also bereits vor geraumer Zeit. Ich entschied, dass ich eine private Transportmöglichkeit benötigte. Ich wollte nicht, dass Reisen, die ich aufgrund privater Aktivitäten unternahm, zu Lasten des Unternehmens gingen. Auch schnelle Verfügbarkeit war mir wichtig, da der Zeitfaktor eine entscheidende Rolle spielte – ich fliege oft mit NetJets zu meinem Zweitwohnsitz in Venedig. Eins führte zum anderen und mein Vertrag wurde kontinuierlich erweitert. Ich begann mit einer Jet Card, dann wurde ich Eigentümer der Citation XL und war ebenfalls lange Zeit Eigentümer der Citation – wahrscheinlich über mehrere Flottenerneuerungen hinweg. Danach stieg ich auf die Phenom um, die für mich ideal war. Ich flog damit sowohl für Privatgeschäfte, als auch in den Urlaub quer durch Europa ... das gefällt mir wirklich sehr gut. Die Abwicklung bei Abflug und Ankunft am Flughafen ist so einfach. Ich finde, dass man auf Linienflügen am Flughafen sehr viel Zeit verliert – oft dauert das doppelt so lange wie ein normaler Kurzstreckenflug selbst.

Was gefällt Ihnen an NetJets am besten? Was würden Sie sagen, wenn Sie NetJets einem Freund empfehlen? 
Zunächst habe ich die Mitarbeiter am Boden und an Bord (die Piloten) immer zu allen Tages- und Nachtzeiten voll einsatzbereit vorgefunden. Sie nehmen stets Rücksicht auf alle Bedürfnisse des Kunden und sind sehr höflich und charmant. Nie sind sie gestresst oder besorgt ... und manches läuft einfach schief – Flughäfen werden geschlossen, es kommt zu Verspätungen, das Radar am Boden funktioniert an manchen Orten nicht oder das Rollfeld hat ein Schlagloch – und irgendwie bekommt NetJets dann doch immer alles hin. Ich habe noch nie eine Situation erlebt, in der NetJets ein Fehler unterlaufen ist. Und, wie bereits gesagt, kann man 10 Minuten vor einem Flug am Flughafen ankommen, in das Flugzeug einsteigen und, wenn alles gut geht, sofort abheben und nach der Landung den Flughafen sofort verlassen. Man verschwendet keine Zeit, und das ist vor allem auf Kurzstreckenflügen wirklich ausgezeichnet.

NetJets gibt Ihnen also die Freiheit und Flexibilität, die Sie vor allem für Ihre Geschäfte benötigen. 
Ja, und meine Ruhe und Gelassenheit. Ich bin immer der Meinung, dass dies mein größter Luxus ist – die Fähigkeit, auf gewisse Weise meine Zeit steuern zu können. Man kann nicht alles lenken, da man sich in den Händen eines sehr komplexen Systems befindet. Der Luftverkehr ist einfach sehr komplex. Und natürlich kann ich auch andere Personen mitnehmen – nicht nur meinen Partner, sondern auch Freunde, wodurch ich ihnen das Leben ein wenig erleichtern kann.

Wie wichtig ist Ihnen Sicherheit? 
Sehr wichtig. Ich habe in sehr risikobehafteten, jedoch sehr sicheren Unternehmen gearbeitet und weiß so die Notwendigkeit eines systematischen Ansatzes zu schätzen. Prozesse, Sicherheit und persönliche Sicherheit müssen stets an erster Stelle stehen. Dies ist einer der Gründe, warum ich mich für NetJets entschieden habe. In diesem Bereich werden absolut keine Kompromisse gemacht. Das ist einfach das Allerwichtigste.

Haben Sie ein Lieblingsflugzeug? 
Die Phenom 300 gefällt mir sehr gut. Sie ist eine hervorragende Maschine für Kurzstreckenflüge. Sie ist sehr modern, hocheffizient und verfügt über eine ausgezeichnet gestaltete Innenausstattung – sie gefällt mir wirklich sehr gut. Für einen sehr langen Flug habe ich andere Lieblingsflugzeuge. Mir gefällt außerdem immer noch die Citation XL sehr gut. Ein sehr schönes Flugzeug.

Womit verbringen Sie Ihre Zeit an Bord? 
Normalerweise lese ich. Da es sehr ruhig ist, meist geschäftliche Unterlagen. Ansonsten lese ich ausführlich die Zeitung – es ist ein großes Privileg, wenn man wirklich die Zeit hat, die Zeitung von vorne bis hinten durchzulesen, statt sie nur zu überfliegen, wie wir es wahrscheinlich alle im Laufe des Tages tun.
Quote Open
Ich bin immer der Meinung, dass dies mein größter Luxus ist – die Fähigkeit, auf gewisse Weise meine Zeit steuern zu können.
Lord BrowneQuote Closed

Entdecken Sie die Möglichkeiten

Wir haben die richtige Lösung für Ihre individuellen Reisebedürfnisse. Werden Sie noch heute NetJets Eigentümer!
Ich möchte mehr erfahrenChevron Right Icon
Phone IconRufen Sie uns anChevron Right Icon
Unselected
Unselected
Persönliche Daten, die Sie auf diesem Formular angeben, werden nach den in unserer Datenschutzerklärung festgelegten Bedingungen verarbeitet, gespeichert und verwendet. Mit der Absendung des Formulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung einverstanden.

Rufen Sie uns gleich an und lassen Sie sich von einem unserer Experten für Privatfliegen beraten.

+498938037855

Wenn Sie in der SCHWEIZ leben, wählen Sie bitte die folgende Nummer:

+41 41 798 16 22

Für Anfragen bezugnehmend auf Karrieremöglichkeiten bei NetJets kontaktieren Sie bitte die