Search Icon
NetJets

Unser Engagement für Nachhaltigkeit

Wir tragen zu einer nachhaltigen Entwicklung bei

Als führendes Unternehmen in der Privatluftfahrt setzen wir uns voll und ganz dafür ein, den ökologischen Fußabdruck von NetJets zu reduzieren. Deshalb haben wir ein mehrstufiges Programm entwickelt, das sich mit dem Thema Nachhaltigkeit befasst. Gleichzeitig überprüfen wir weiterhin alle geschäftlichen Aspekte im Hinblick auf die Umweltauswirkungen.

Wir reduzieren unseren

ökologischen Fußabdruck

EINE UMWELTFREUNDLICHERE ART ZU FLIEGEN

Unsere führende Position in der privaten Luftfahrt bringt die Verantwortung mit sich, das Umweltbewusstsein und dementsprechende Maßnahmen in der gesamten Branche zu fördern.
Nachhaltiger Flugzeugbenzin
Nachhaltiger Flugzeugbenzin (Sustainable Aviation Fuel, SAF) kann die Treibhausgasemissionen im Vergleich zu konventionellem Kerosin um bis zu 80% reduzieren. In den Vereinigten Staaten hat sich NetJets zum Kauf von ausreichend SAF verpflichtet, um alle Flüge von San Francisco (CA) und Columbus (OH) aus zu decken. Das : sind insgesamt über 11 Millionen Liter SAF — eine beispiellose Menge an nachhaltigem Kraftstoff im Bereich der privaten Luftfahrt. Wir prüfen weiterhin zusätzliche Möglichkeiten, SAF in den USA und Europa zu erwerben.
Blue Skies CO2-Ausgleichsprogramm
NetJets Einführung des Blue Skies-Programms ermöglicht es den Eigentümern, durch den Kauf der entsprechenden Menge an Emissionsgutschriften CO2-neutral zu fliegen. Im Rahmen dieses weltweiten Programms arbeiten wir mit ClimateCare zusammen. Dadurch unterstützen wir direkt Klimaschutzprojekte, die sich an den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen orientieren.Arrow Right Icon
Unternehmerische Verantwortung
Seit 2012 sind unsere europaweiten Geschäftstätigkeiten klimaneutral. Damit übertreffen wir die Vorschriften der Europäischen Union. NetJets gleicht ab 2021 seine administrativen Flüge und Schulungsflüge in den USA aus. Das sind 1.600 Flüge jährlich.